Wirbelsäulen- und Gelenkstherapie nach "Dorn & Breuss"

 

Unsere heutige Zeit bedingt häufiges und oft falsches Sitzen, Bewegungsmangel und Haltungsschäden. Daraus resultieren unzählige Beschwerden, bis hin zur mehr oder weniger schweren Krankheit.

Die Wirbelsäule ist das zentrale Steuerelement des Körpers, unzählige Nervenverbindungen entspringen und treffen sich dort und ein verschobener Wirbel kann nicht nur sehr unangenehm oder auch schmerzhaft, sondern auch der Auslöser für vielerlei Probleme sein.

Bedingt durch Beckenschiefstand verschieben sich ein oder mehrere Wirbel (Skoliose). Mit Dorn & Breuss ist es möglich, diese Fehlstellungen auf sanfte Art zu beheben und damit das körperliche Wohlbefinden wiederherzustellen.

Im Gegensatz zu chiropraktischen Therapien kann Dorn & Breuss jederzeit angewendet werden. Im Normalfall ist man nach etwa 3 Sitzungen wieder beschwerdefrei, auch die lästige Migräne kann dann verschwunden sein, und der schmerzende Ischiasnerv gibt wieder Ruhe. Es kann allerdings sogar sein, dass auch eine Reihe von weiteren Problemen plötzlich nicht mehr vorhanden sind.

Für detaillierte Auskünfte kontaktieren Sich mich doch einfach und wir sehen, was ich für Sie tun kann!

Übrigens - auch für Kinder ist diese Art der Behandlung sehr geeignet, da sich Wirbelsäulenprobleme und Beckenfehlstellungen oft schon in relativ früher Jugend zeigen.

Es ist nie zu früh und selten zu spät für diese Therapieform!

 

 

Tel. Wien 01/485 80 14

Tel. NÖ  02734/24716

Mail: office@bioenergie.cc

 

  Zurück zur Auswahlseite